WindiGO

Anlegen bei starkem achterlichen Wind

Eine TES 720 BT?

Das ist ein von Tomasz Siwik für die Masurischen Seen gezeich-neter Kleinkreuzer. Das Boot ist 7,20 m lang, also knapp 24 ft. Tomasz stellt den Rumpf her und Eurotech Jacht in Cielcza, Polen baut ihn aus. Die TES 720  ist ein modernes, trailerbares Boot. Es gibt sie als reine Schwertausführung, als Kielschwerter oder mit einem festen Kiel und z.T sehr unterschiedlichen Ausbauten.

WindiGO   – erster Schlag noch vor der Schiffstaufe

                   WindiGO: Kleinkreuzer für flache Gewässer

      • Breite; 2,50m
      • Länge: 7,20 m
      • Aquamot- Flanschmotor Trend 1,6
      • Segelfläche  24 qm (Genua 12 qm, Groß 12 qm)
      • Tiefgang: 0,30 – 1,40
      • Verdrängung 1,86 t
      • Seetauglichkeit: Kategorie C
      • Yardstick DSV mit Genacker ca. : 118
      • Aquamot-Flanschmotor Trend 1,6
      • Honda 9 PS für die Ostsee
      • Trailergewicht beladen 2,5 t

Auch als reine Schwertausführung hat die TES eine hohe Anfangs-stabilität und etliche Sicherheitsreserven. Schon bei 3-4 Bft läuft sie mit Standardbesegelung bis zu 5,5 kn. Deshalb sollte man bei zunehmendem Wind frühzeitig reffen. Der hohe Freibord macht sie anfällig für Wind und Welle von der Seite. Bei Fahrt kompensiert das ein sehr langes Schwert. Die Hafenmanöver bei geringer Fahrt muss man etwas sorgfältiger planen, weil sie dazu neigt, leicht abzudriften.

Messe m VorschiffskojenWohnlich für den Törn zu zweit

WindiGO ist mit hellem Innenausbau wohnlich, hat eine groß-zügige Doppelkoje im Vorschiff, eine kleine Pantry, Toilettenraum und eine weitere kleine Doppelkoje unter dem Cockpit. Am Klapp-tisch in der Messe können 4 Personen bequem sitzen, wer mit Kindern unter-wegs ist, kann sich zusätzlich eine Kuchenbude fürs Cockpit anschaffen. 

Messe, Pantry und Koje achtern

Übrigens auch in Frankreich und Kanada gibt es eine starke TES Community: https://bateau.ouest-atlantis.com/tes-720.html

Trailerbar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog für Skippers Mitsegler