Schlagwort-Archive: Regatta

Steinhuder Meer rund – das große Segelspektakel

WindiGO unterwegs – eine von 3 reinen Frauencrews

Die „Dickschiffregatta“ auf dem Steinhuder Meer! Es starten Boote bis 7,80 m Länge mit Kiel, Schwert, Kielschwert. Dazu gehören Törn geeignete Yachten wie Bavaria, TES, Etap, Friendship und gewichtssparend ausgeräumte Neptuns, Variantas sowie Rennmaschinen wie „Microcupper“. Der Schnellste erreicht das Ziel nach etwa 10-12 sm in knapp 3 Stunden, der Langsamste in fast 5 Stunden und einer war so langsam, dass er „gezeitet“ wurde. 😉 Außerdem gibt es Klassenwertungen, das ist natürlich fairer, weil die anderen Boote nicht wirklich miteinander vergleichbar sind.

vorne XCite, davor WindiGO – die Reihenfolge wird sich noch ändern

Die endgültige Platzierung einer Yacht im Rennen wird mit der Yardstick-Formel ermittelt, die die Leistungsfähigkeit eines Bootes widerspiegelt. So kommt fein guter Segler mit einem langsameren Boot auf eine bessere Platzierung als nach Zeit ermittelt. WindiGO hat ein YS von 122 bekommen und XCITE von 124. Bei der Platzierung ist noch Luft nach oben.

Der von WindiGO gesegelte Regattakurs

Bei 4 Bft und Böen bis 6 Bft ging es am Wind ordentlich zur Sache. Dabei sein und ankommen ist alles. Der Rest ist Fun. Unglücklich, wer in ein Ramming verwickelt ist: So ist es zwei Neptuns passiert. XCITE konnte eine Kollision auf der Startlinie mit dem Manöver des letzten Augenblicks noch geradeso verhindern. Eine andere Yacht ist durch einen Steuerfehler aus dem Ruder gelaufen.

https://www.steinhuder-meer-rund.de/

Freitagsregatta

Ein großes Teilnehmerfeld dankt dem Organisator Hinrich Ruhe dafür, dass er ein neues Format entwickelt und damit trotz Covid eine Gemeinschaftsveranstaltung möglich gemacht hat!

WindiGO hat teilgenommen …und nur einen Ehrenplatz erzielt ;-( Bei der ersten Regatta haben wir aufgegeben weil, der Wind eingeschlafen ist, beim dritten Lauf ist WindiGO mit dem Ruderblatt im Schlamm stecken geblieben. Als Trost gab es ein Foto, einen Werkzeugsatz und eine tolle Abschlussveranstaltung beim Baltischen Seglerverein. .http://www.fridaycup.de/